Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/0484/2021  

Betreff: Bauleitplanung zum Bereich der GHG - Gasspeicher Hannover GmbH, Stadtteil Empelde

1. Änderung des Geltungsbereichs des Bebauungsplans Nr. 124 "Sondergebiet Energieversorgung und Solar-Freiflächenanlage"

2. Beschlüsse über die frühzeitigen Beteiligungsverfahren
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Team 31 "Räumliche Stadtentwicklung, Baurecht" Bearbeiter/-in: Wild, Diana
Beratungsfolge:
Ausschuss für Stadtplanung, Ökologie, Wirtschaft und Feuerschutz Vorberatung
07.07.2021 
37. Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung, Ökologie, Wirtschaft und Feuerschutz ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Stadt Ronnenberg Entscheidung
21.07.2021 
35. Sitzung des Rates der Stadt Ronnenberg ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Anlage 1 zu VO_484_2021 - Geltungsbereich  
Anlage 2 zu VO_484_2021 - B_Plan_124 Plan Vorentwurf  
Anlage 3 zu VO_484_2021 - B_Plan_124 Begründung Vorentwurf  
Anlage 4 zu VO_484_2021 - 49_Aend_F_Plan_Ronnenberg_Vorentwurf_m_Bgr  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

  1. Der Geltungsbereich des Bebauungsplans Nr. 124 „Sondergebiet Energieversorgung und Solar-Freiflächenanlage“ wird entsprechend der Darstellung in der Vorlage geändert (Anlage 1 als Bestandteil des Beschlusses).

 

  1. Auf der Grundlage des beigefügten Vorentwurfs der 49. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Ronnenberg (Anlage 4 als Bestandteil des Beschlusses) und des Vorentwurfs zum Bebauungsplan Nr. 124 „Sondergebiet Energieversorgung und Solar-Freiflächenanlage“ (Anlagen 2 und 3) werden die frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligungen gem. § 3 Abs. 1 BauGB und die frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB beschlossen.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Durch die Ausführung des vorgeschlagenen Beschlusses entstehen folgende finanzielle Auswirkungen auf den Haushalt:

 

 

Ja:

 

Nein:

x

Produktnummer:

 

Untersachkonto:

 

 

 

Aktuelles Haushaltsjahr

In T€

Aktuelles Haushaltsjahr + 1 Jahr

In T€

Aktuelles Haushaltsjahr + 2 Jahre

In T€

Aktuelles Haushaltsjahr + 3 Jahre

In T€

Ergebnishaushalt:

 

 

 

 

Veranschlagte Erträge

 

 

 

 

Mehr-/ Minderbetrag bei Erträgen

 

 

 

 

Veranschlagte Aufwendungen

 

 

 

 

Mehr-/ Minderbetrag bei Aufwendungen

 

 

 

 

Investitionen:

 

 

 

 

Veranschlagte Einzahlungen

 

 

 

 

Mehr-/ Minderbetrag bei Einzahlungen

 

 

 

 

Veranschlagte Auszahlungen

 

 

 

 

Mehr-/ Minderbetrag bei Auszahlungen

 

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Einleitung/Vorlauf

 

Der Rat der Stadt Ronnenberg hat in seiner Sitzung am 05.05.2021 den Beschluss zur 49. Änderung des Flächennutzungsplanes sowie zur Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 124 gefasst (VO/0460/2021).

Im Rahmen der weiteren Planung wurde deutlich, dass der Geltungsbereich des Bebauungsplans reduziert werden kann.

Inhaltlich sind keine Änderungen der ursprünglich beschlossenen Zielsetzungen enthalten.

 

 

Anlass und wesentliche Ziele der Aufstellung

 

Die GHG plant auf bestehenden Freiflächen des erweiterten Betriebsgeländes der GHG- Gasspeicher Hannover GmbH, die im Zuge der Arbeiten zur Speichererweiterung als Baustelleneinrichtungsflächen genutzt wurden, Solar-Freiflächenanlagen zu errichten.

Auf einer Fläche von rund 10.000 m² sollen Module mit einer Modulfläche von 6.700 m² und einer Spitzenleistung von rund 680 kW aufgestellt werden. Der erzeugte Strom soll weitestgehend zur Deckung des Eigenbedarfs des Speicherbetriebs genutzt werden.

In Zeiten, in denen die Stromerzeugung den elektrischen Eigenbedarf des Speicherbetriebs übersteigt, soll der Überschussstrom in das öffentliche Netz der Avacon eingespeist werden.

Die Änderung des Flächennutzungsplans sowie des Bebauungsplans sieht eine Darstellung bzw. Festsetzung eines Sondergebiets „Energieversorgung und Solarflächen-Freianlage“ sowie die dazugehörige Erschließung vor.

 

 

Naturschutzrechtliche Belange

 

Bis zur öffentlichen Auslegung werden gem. § 2 a Nr. 2 BauGB der Umweltbericht sowie die Eingriffsbilanzierung zu erstellen.

 

 

Weiteres Vorgehen

 

Auf Grundlage der beigefügten Vorentwürfe zur 49. Änderung des Flächennutzungsplans und des Bebauungsplans Nr. 124 „Sondergebiet Energieversorgung und Solar-Freiflächenanlage“ wird die frühzeitige Beteiligung durchgeführt.

 

 

 

 

Stephanie Harms

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Anlage 1: Geltungsbereich des Bebauungsplans Nr. 124

Anlage 2: Vorentwurf des Bebauungsplans Nr. 124 - Plan

Anlage 3:  Vorentwurf des Bebauungsplans Nr. 124 - Begründung

Anlage 4: Vorentwurf der 49. Änderung des Flächennutzungsplans

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage 1 zu VO_484_2021 - Geltungsbereich (1366 KB)      
Anlage 2 2 Anlage 2 zu VO_484_2021 - B_Plan_124 Plan Vorentwurf (2604 KB)      
Anlage 3 3 Anlage 3 zu VO_484_2021 - B_Plan_124 Begründung Vorentwurf (2502 KB)      
Anlage 4 4 Anlage 4 zu VO_484_2021 - 49_Aend_F_Plan_Ronnenberg_Vorentwurf_m_Bgr (3327 KB)