Coronavirus - Bürgerbüro und Zulassungsstelle organisieren sich neu

In der letzten Zeit ist es im Eingangsbereich des Ronnenberger Rathauses und den weiteren Dienstgebäuden nach außen hin ziemlich ruhig geworden. Vereinzelt huschen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch die Flure, Besucher sieht man keine, denn in die Gebäude kommt niemand ohne einen Termin.

Meldung vom 14.05.2020
zurück