Erweiterungsbau der Marie-Curie-Schule Empelde: 15 Millionen Euro Investitionsvolumen

Die erforderlichen Haushaltsmittel für die Erweiterung der Marie-Curie-Schule am Standort Empelde für den 5. und 6. Jahrgang werden im Haushaltsentwurf 2020 bis 2022 insgesamt mit einem Investitionsvolumen in Höhe von 15 Millionen Euro perioden- und sachgerecht veranschlagt.

Meldung vom 15.11.2019
zurück